+++ IT-Sicherheit: 96 Prozent deutscher Unternehmen Opfer von Cyberangriffen- auch unbemerkt +++


bsi-lagebericht-cybersicherheit-2020
.pdf
PDF • 2.29MB


96 Prozent der deutschen Unternehmen erlitten in den letzten 12 Monaten einen geschäftsschädigenden Cyberangriff (Quelle: www.industrie.de). Das gaben gut 100 Sicherheitsverantwortliche und geschäftsleitende Mitarbeiter an. Dabei verloren sie sensible Daten, wie beispielsweise die Daten von Kunden oder Mitarbeitern, beklagten den Diebstahl geistigen Eigentums und mussten einen Systemausfall hinnehmen und daher ihren regulären Betrieb unterbrechen.

Aktuell informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (Anhang).

Neueste Termine
Bereits angekündigt
Archive
Suchen nach Stichwort