+++ Unsere jungen Zurich Kunden, erhalten verbesserten Einstieg in die KFZ-Versicherungswelt +++

Für junge Fahrer wie Euch, wird es immer schwieriger, sich mit dem eigenen Fahrzeug preiswert zu versichern. Gründe sind die hohe Schadenfrequenz und die Schadendurchschnitte, die die Versicherer belasten

 

Unsere jungen Kunden, die durch eine Kfz-Versicherung ihrer Eltern bei Zurich begleitetes Fahren für mindestens ein halbes Jahr absolviert haben, werden mit der Absicherung des eigenen Fahrzeuges in die Schadenfreiheitsklasse 1 belohnt.

 

Das gleiche gilt für junge Kunden, die bei Zurich eine Mopedversicherung abgeschlossen haben. Diese werden bei der Absicherung des eigenen Kfz wie folgt eingestuft:

 

bei Mopedversicherung Laufzeit > ½ Jahr – in SF Klasse 1

bei Mopedversicherung Laufzet  > 1 ½ Jahre – in SF Klasse 2

 

Durch eine Kombination aus Mopedversicherung mit 16 Jahren und begleitetem Fahren mit 17 Jahren ist ebenfalls die Sondereinstufung in Schadenfreiheitsklasse 2 möglich.

 

Als Kunde des Versicherungsbüro Stefer profitiert Ihr früh, wenn Ihr den Führerschein bereits mit 17 Jahren erworben und am begleitenden Fahren teilgenommen oder Euch mit Eurem Moped bei uns abgesichert habt. 

Please reload

Neueste Termine

+++ ZURICH#Stefer.de Onlineberatung und -hilfe ohne großen technischen Aufwand leicht gemacht +++

March 9, 2020

1/10
Please reload

Bereits angekündigt

September 24, 2019